Regina Schropp

Bayernpartei - aus Liebe zu unserer bayerischen Heimat

Heimat

Im Besonderen werde ich mich dafür einsetzen, unsere Sprache, unsere Kultur und unsere Traditionen wieder salonfähig zu machen. Finanzielle Zuschüsse für Trachten-, Schützen- bzw. Gebirgsschützen, Burschenvereine oder die Landjugend müssen erhalten bleiben. Um die bayerische Kultur und das Brauchtum zu fördern, fordere ich einen ermäßigten Mehrwertsteuersatz für die hierfür notwendigen Anschaffungen. Außerdem muß der offizielle Text der Bayernhymne in den ursprünglichen Zustand gebracht werden! Bayern ist „Heimaterde“ und nicht „deutsche Erde“.


Bildung

Die dörflichen Grundschulen müssen erhalten bleiben! Lange Schulwege sind für kleine Kinder unzumutbar. Des Weiteren ist es mir ein großes Anliegen, den Mittelschulen wieder zu einem besseren Ansehen zu verhelfen. Es kann nicht angehen, dass man in der heutigen Zeit nur noch „Wer“ ist wenn man das Abitur in der Tasche hat. Außerdem fordere ich die Wiedereinführung des Faches Heimatkunde.


Wirtschaft

Die kleinen Unternehmen zu erhalten muß unsere Aufgabe sein. Ich werde mich daher besonders für Kleinbetriebe und für den Mittelstand engagieren – für den Bäcker von nebenan, für den Zimmereibetrieb oder auch für die Autowerkstatt. Öffentliche Ausschreibungen sind ausschließlich an ortsansässige Firmen zu vergeben!


Landwirtschaft

Ich fordere Mindestpreise für landwirtschaftliche Produkte zum Erhalt der bäuerlichen Familienbetriebe. Ich werde mich für den Abbau oftmals unsinniger Auflagen einsetzen, welche den Landwirten zugemutet werden. Die Subventionen für Agrarfabriken und Massentierhalter sind sofort zu streichen. Glyphosat ist zu verbieten!


Asyl

Das Recht auf Asyl ist im Grundgesetz nach Art.16a geregelt. Abgelehnte Asylbewerber bzw. straffällige Asylanten sind umgehend auszuweisen. Asylbewerber sind verpflichtet an Sprachkursen teil zu nehmen und sich in unsere Gesellschaft zu integrieren. Geldleistungen sind zu streichen und durch Sachleistungen zu ersetzen. Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländern bzw. Kriegsflüchtlinge haben umgehend unser Land zu verlassen, sobald das Herkunftsland befriedet ist.


Sicherheit

Der Staat hat die Pflicht, seine Bürger durch eine konsequente Verbrechensbekämpfung ein Leben in Sicherheit zu ermöglichen. Ich werde mich auch dafür einsetzen, daß dem Opferschutz Vorrang vor dem Schutz des Täters eingeräumt wird und ausländische Straftäter ausgewiesen werden.


Familie

Ich fordere die kurzfristige Einführung eines Erziehungsgrundgehaltes, das sich nach dem vorherigen Gehalt des/der Erziehenden richtet. Nur das Elternhaus kann dem Kind die Werte vermitteln, die es ihm ermöglichen, ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft zu werden. Deshalb sollte ein Kind die ersten drei Lebensjahre von seinen Eltern erzogen werden. Zur Familie gehören aber auch unsere Senioren, weshalb ich eine Erhöhung des Pflegegeldes fordere, so dass jeder es sich leisten kann seine Eltern/Großeltern zu Hause zu betreuen.